Aktion „Für eine saubere Würm“: Ramadama von Dachau bis Starnberg

„Schützen wir die Erde, sie ist die einzige die wir haben.” ist eine Forderung unserer Kampagne zur Bundestagswahl.

Auf Initiative des grünen Ortsverbands Pasing/Aubing werden wir aktiv und beteiligen uns an der Aktion „Für eine saubere Würm – Die Grünen räumen auf„. Wir laden alle Dachauerinnen und Dachauer herzlich zum Ramadama entlang der Würm ein!

Am 21. August 2021 ab 10 Uhr werden wir – gleichzeitig mit allen grünen Ortsverbänden entlang der Würm – Müll sammeln. Unsere Bundestagsdirektkandidatin Beate Walter-Rosenheimer (MdB) ist in Dachau mit dabei und es bietet sich mit Sicherheit die Gelegenheit für ein kurzes Gespräch.

Meldet Euch bei uns, wenn Ihr mitmachen wollt. Wir freuen uns über jede helfende Hand!
(Kontakt: vorstand-ovdah@gruene-dachau.de)

Verwandte Artikel