Thomas Kreß

57 Jahre · Entwicklungsingenieur, Stadtrat

Dachau soll bis zum Jahr 2030 klimaneutral und energieautark wirtschaften, um den Klimawandel vor Ort zu stoppen. Dazu ist es neben anderem notwendig, dass die innerstädtischen Strecken schnell und sicher mit dem Fahrrad zurückgelegt werden können.

Über mich

In Hanau geboren und im Freigericht aufgewachsen lebe ich inzwischen die längste Zeit meines Lebens in Dachau. Schon während meines Maschinenbaustudiums war mir konstruktive Arbeit lieber als Konfrontation. Ich bin verheiratet, habe vier Kinder – inzwischen im Erwachsenenalter.

In meiner Freizeit gehe ich gerne in die Berge, habe fast 20 Jahre lang eine Kinder- und Jugendgruppe im Alpenverein geleitet. Da mir nach acht Stunden am Schreibtisch etwas Bewegung gut tut, fahre ich täglich mit dem Radl  zur Arbeit nach München – ist schneller als der MVV, entspannter als mit dem Auto und nebenbei auch noch umweltfreundlich.

Zu den GRÜNEN bin ich 1993 gekommen, nach dem Motto „Meckern bringt nichts, selber die Initiative ergreifen ist zielführender“. Folgerichtig landete ich im Kreisvorstand 1997 bis 2016, im Kreistag von 2002 bis 2008 und als Nachrücker von 2012 bis 2014. Doch das schönste Amt ist für mich das eines Stadtrates, seit 2008. Im Stadtrat will ich auch hoffentlich nach der Wahl noch viel für die Zukunft unserer Stadt wirken.

Verwandte Artikel